Surfen

Freitag, 12.10.2012

Am Dienstag 09.10.2012 hat mein erster Surfcurs
stattgefunden.Morgens wurden wir von dem Mojosurfteam abgeholt und fuhren dann
zum Bondai Beach. Nach den ersten Trockenübungen auf dem Land ging es dann
gleich schon zum Surfen ins Wasser. Am Anfang gab es gewisse Startprobleme doch
mit der Zeit wurde es immer besser. Gegen ‚Ende des Surfcurses habe ich es,
dann auch geschaft wirklich zu Surfen.



Mit Ende des Surfcurses war das Programm von Pra ktikawelten
vorbei. Am Nächsten Tag sind der Hannes und der Yannick in Sydney eingetroffen
und haben Hannes sein 20. Geburtstag ausgiebig gefeiert. Hier ist alles so
verdammt teuer, dass ich schon fast zum Vegetarier werde, ich esse fast nur
noch Nudeln und verdammt viel Obst.

 

 

Blue Mountains

Mittwoch, 10.10.2012

Am Samstag den 06.10.2012 ging es in den Blue Mountains National Park. Ein verdammt großer Regenwald der sich ungefähr zwei stunden von Sydney aus entfernt befindet.

  

Donnerstag 04.10.2012 erster Tag in Sydney

Mittwoch, 10.10.2012

Nachdem ich mich von meinem langen Flug ein bischen ausgeruht habe fing ich an mit Mathew   Sydney zu erkunden. 

                                             

Nach dem ersten Trip durch Sydney ist endlich mein Gepäck in meinem Hostel angekommen. Nicht nur das Gepäck ist angekommen sondern auch Tobi Fehr, der im gleichen Zimmer wie ich untergebracht wurde. Schon witzig, dass man nach Australien fliegt und dann mit einem Kumpel aus Torkenweiler im gleichem Zimmer untergebracht wird und der auch noch das gleich Starterpaket von Praktikawelten hat wie ich.

Reisebeginn

Donnerstag, 04.10.2012

Wie ihr alle wisst ging meine Reise am 1.Oktober 2012 los. Mit einer Anreisedauer von 4,5 Stunden konnte ich dann endlich um 14.15 Uhr in Frankfurt in die Maschine Richtung Sydnez einsteigen. Mit meiner sehr speziellen Flugroute ueber Kanada mit Stops in Toronto und Vancouver kam ich dann endlich 30h Stunden spaeter in Sydeny an. In Sydeny angekommen ist mir aufgefallen, dass mein Gepaeck nicht mit mir angekommen ist. Dies Gepaeck ist wohl in Toronto liegen geblieben meinten sie am Flughafen zu mir  unddeswegen hatte ich die ersten zwei Tage kein Gepaeck.

Einleitung

Donnerstag, 04.10.2012

Liebe Besucher meines Blogs

Ich freue mich, dass ihr euch auf meinen blog verirrt habt. Mein Blog soll euch einen Einblick in meine Reise geben, damit ihr ueber meine Reise bescheid wisst. Die schoensten Bilder und Erfahrungen werden hier veroeffentlicht.

Viel Spaß beim Lesen

Arian

Bald geht es los

Sonntag, 02.09.2012

Dies ist der erste Eintrag in meinem neuen Blog. In Zukunft werde ich hier über meine Erlebnisse im Ausland berichten.